LED-Einsatzbereich


Empfangsräume


Empfehlungen für Einsatzbereiche von 150 cm-LED-Röhren

Hohe Energieeffizienz, lange Lebensdauer und ökologische Unbedenklichkeit – das sind die gemeinsamen Vorteile all unserer LED-Röhren und damit sind sie den herkömmlichen Leuchtmitteln deutlich überlegen.Doch auch unter den LED-Röhren gibt es verschiedene Typen, die sich für unterschiedliche Einsatzgebiete empfehlen. LED-Röhren unterschieden sich in ihrer Leistungsaufnahme – also ihrer Wattzahl – aber auch hinsichtlich ihrer Lichtfarbe und ihrer Lichtleistung, also ihrer Helligkeit. Hier finden Sie einen Überblick über die typischen gewerblichen Einsatzgebiete für LED-Röhren (150 cm)  – damit Sie mit den eingesetzten LED-Röhren die optimale Kombination von Lichtqualität und Stromkostenersparnis erreichen. 

Wichtig: Die Empfehlung bezieht sich ausschließlich auf die Umrüstung bereits bestehender Beleuchtungssysteme von Leuchtstoff-Röhren auf LED-Röhren! 




Gastronomie


Grundsätzlich sollte unterschieden werden zwischen Büroräumen einerseits und größeren Lagerräumen bzw. Hallen (Logistik-/Werkshallen) andererseits.


  Raum-Typ

max. Montage-Höhe
der Lampe *1

geforderte
Luxzahl *2

empfohlene
Lichtfarbe /
Abdeckung

  Büro

3,5 m

500 lx
(auf Schreibtisch-
Oberfäche)

3000 – 3800 K
4000 – 4500 K
4800 – 5200 K
6000 – 6500 K

  Kommissionierung

4 m

200 lx (auf Fußboden)

5700K /
klar (clear)

  Hochregallager / Hallen

7 m

100 lx (auf Fußboden)

5700K /
klar (clear)

  Hochregallager / Hallen

10 m

100 lx (auf Fußboden)

5700K /
klar (clear)

  Hochregallager / Hallen

mehr als 10 m

100 lx (auf Fußboden)

keine
Empfehlung

  Versand, Packerei,
  Retourenband

3,5 m

300 lx
(auf Tischoberfläche)

6000K /
matt (frosted)

  Wareneingang

3,5 m

200 lx (auf Fußboden)

6000K/
matt (frosted)

* 1gemessen vom Fußboden; * 2 gemäß Arbeitsstättenverordnung


LED-Leuchtmittel für Büroarbeitsplätze – Lichtfarbe nach individuellem Geschmack



Empfangsportale


In Büros liegen in der Regel Deckenhöhen von maximal 3,5 Metern vor. Die Arbeitsstättenverordnung sieht für Büroarbeitsplätze eine Beleuchtungsstärke von 500 Lux vor, d.h. soviel Helligkeit sollte auf einen Schreibtisch fallen, um ermüdungsfreies Arbeiten zu ermöglichen. Für den Einsatz in Büroräumen eignen sich unsere LED-Röhren der 22 Watt-Baureihe.

Unsere 22 Watt-Röhren liefern einen Lichtstrom von bis zu ca. 3.400 Lumen. Die Wahl der Lichtfarbe kann im Bürobereich dem individuellen Geschmack der betroffenen Mitarbeiter überlassen werden, besonders beliebt sind jedoch Röhren mit mittleren Kelvinzahlen. Ihr Licht wird häufig als besonders angenehm für Büroarbeiten empfunden.


Hochleistungs-LED-Beleuchtung in der Logistik (Lagerhallen, Hochregallager, Wareneingang und Versand)


Lagerhallen


Im Bereich der Logistik-/Lagerhallen sind geringere Luxzahlen gefordert (vgl. Tabelle). Da dort jedoch in der Regel deutlich größere Deckenhöhen vorliegen, empfehlen wir für den Einsatz unsere Hochleistungs-LED-Röhre mit 29 Watt Leistungsaufnahme in der Ausführung mit klarer Abdeckung und Lichtfarbe „Kaltweiß“. So wird auch in Hochregallagern und Hallen mit bis zu 11 Metern Höhe die optimale Helligkeit erzielt, um auch kleine Etiketten und Beschriftungen gut lesen zu können. So wird Fehlern, Zeitverlusten und auch Unfällen vorgebeugt.

Für die Abteilungen Wareneingang/Warenkontrolle sowie Packerei und Versand sind unsere  LED-Röhren mit 22 Watt in der Regel ausreichend, sofern die Deckenhöhe dort 3,5 Meter nicht überschreitet. Kaltweiße Lichtfarbe sorgt für optimale Bedingungen für detailgenaues Arbeiten und Produktkontrolle. Empfehlenswert für solche Einsatzgebiete ist unserer Erfahrung nach die Röhrenausführung mit matter Abdeckung. Sie wird von Mitarbeitern meist als angenehmer empfunden und verhindert Blendeffekte.